Menü

Menü

Soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit

NCP fühlt sich für die Förderung der nachhaltigen Produktion und der Kreislaufwirtschaft durch die Nutzung der lokalen Ressourcen und die Wiederverwendung von Abfällen in hohem Maße verantwortlich.

Für NCP begann alles mit einer forschungsbasierten Studie im Mai 2017. NCP nutzte Sintef Raufoss Manufacturing als Partner, um zu untersuchen, wie verschiedene Arten von Kunststoffabfällen aus der Fischereiindustrie recycelt und in der normalen Produktion verwendet werden können. Seitdem hat NCP in neue Produktionsanlagen für den Spritzguss investiert, bei denen das Recycling von Kunststoff und die Kreislaufwirtschaft einen großen Stellenwert hatten. Mit großartigen Kooperationen erforschen und schaffen wir weiterhin Produkte, die helfen, den CO2-Fußabdruck aus unserer Produktion zu reduzieren.

Vom Abfall zur wertvollen Ressource

Nur 9% des weltweiten Kunststoffabfalls werden recycelt. Wir sind daher bestrebt, dieses Material und seine unendlichen Möglichkeiten zur Entwicklung neuer nachhaltiger Produkte zu nutzen. Zusammen mit Snøhetta (https://snohetta.com/) Wir haben einen Stuhl S-1500 aus recyceltem Kunststoff 100% und einen Hilfsrahmen aus recyceltem Stahl entwickelt. Durch die Eliminierung der Verwendung neuer Rohstoffe in der Produktion hat der Stuhl einen CO2-Fußabdruck, der zu den niedrigsten auf dem Markt zählt.

Ein Hauptziel während dieses Projekts war es, die Sichtweise gegenüber gebrauchtem Kunststoff zu ändern, indem man ihn nicht mehr als Abfall ansieht, sondern als wertvolles Gut, das nach dem ursprünglichen Zweck auf neue Weise verwendet werden kann.

Überdenken, wiederverwenden und recyceln

NCP verfügt über mehr als 70 Jahre Markterfahrung. Aber nach wie vor haben wir die Verpflichtung, unsere Produktion zu ändern, um grüner und nachhaltiger zu werden, indem wir uns auf den Lebenszyklus von Materialien und Produkten konzentrieren. Aus Abfällen können zahlreiche Möglichkeiten zur Entwicklung neuer nachhaltiger Produkte entstehen. Wir sehen es als unsere Pflicht und Aufgabe an, dies beim Design von Möbeln und anderen Produkten zu tun, jetzt und in den kommenden Jahren.